Description slide 1 Description slide 2 Description slide 3 Description slide 4

Stand: 8. März 2021
Neu eingestellt am 08.06.20Update 05.08.2020
 

Die zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung ermöglicht erste Öffnungen für den Sportbetrieb!

Endlich lässt es die Gesamtsituation zu, dass auch im Breitensport die ersten vorsichtigen Öffnungsschritte unternommen werden können! Seit Montag, 8. März 2021 wird uns - bei einer anhaltenden Inzidenz von nicht mehr als 50 Neuinfektionen / 7 Tage -  ein kontaktfreies Gruppentraining mit bis zu 20 Teilnehmern (Kinder unter 14 Jahre) oder 10 Jugendlichen/Erwachsenen jeweils unter freiem Himmel auch auf Außensportanlagen ermöglicht! So sieht es die Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) vom 05.03.2021 vor, welche am heutigen Tag in Kraft getreten ist. Dabei spielt die Inzidenz der zurückliegenden drei Tage eine bedeutende Rolle, denn von ihr hängt ab, welche Regeln gerade für uns greifen! Der für das Oberallgäu verbindliche Inzidenzwert kann auf der Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/#grafik_12_bayifsmv

Gemäß den Vorgaben der neuesten Verordnung bleiben die TSV-Räumlichkeiten im Vitalpark jedoch - noch mindestens für die nächsten 14 Tage - weiterhin für jegliche sportliche Aktivität gesperrt.

Auch die Grüntenhalle Burgberg bleibt weiter für den Sportbetrieb geschlossen. Das gilt auch für den Kraftraum des TSV; der Betrieb ist unverändert per Verordnung untersagt. Leider dürfen auch die Umkleiden und Duschen in der Halle / im Vitalpark bis auf weiteres nicht genutzt werden! In wie fern die Außensportanlagen der Gemeinde Burgberg von uns genutzt werden dürfen, prüfen wir bereits.

Unsere Geschäftsstelle in der Rettenberger Straße bleibt weiter für den Publikumsverkehr geöffnet. Zum Schutz unserer Mitglieder und Angestellten gilt aber unverändert eine strenge Pflicht zum Tragen einer geeigneten Mund-Nase-Bedeckung (FFP2 oder medizinische Maske). Abstände von mindestens 1,5m sind möglichst auch mit Maske zu wahren und nur Personen aus zwei Haushalten dürfen sich gleichzeitig in der Geschäftsstelle aufhalten! Bitte klären Sie möglichst weiterhin Ihre Anfragen und Anliegen per Telefon, WhatsApp oder E-Mail. Bei Bedarf kann unverändert ein individueller Termin über vorgenannte Kontaktmöglichkeiten mit unseren Mitarbeiterinnen vereinbart werden.

Die überfällige Mitgliederversammlung (General- / Jahreshauptversammlung) 2020 wurde - gemäß Beschluss des Vereinsausschusses - in das Jahr 2021 geschoben und wird mit der Jahreshauptversammlung 2021 zusammen gelegt! Ein  Termin wird festgelegt und bekannt gegeben, sobald eine Versammlung ohne Gefährdung für alle Beteiligten wieder durchgeführt werden kann und darf. Hier haben wir mittlerweile einen Termin kurz vor den Sommerferien ins Auge gefasst.

Wir danken euch weiterhin für euer Verständnis, eure Geduld und euer aktives Mitwirken in dieser für uns alle außergewöhnlichen Zeit!
Für Rückmeldungen, Anregungen aber auch Rückfragen steht der Vorstand des TSV Burgberg euch gerne wie folgt zur Verfügung:

Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch (Festnetz): (0 83 21) 787 99 99

Bitte bleibt gesund und haltet euch an die Vorgaben und Anordnungen des Bundes und der bayerischen Staatsregierung, um die Infektionsausbreitung weiterhin zu verlangsamen oder gar zum Stillstand zu bringen. Nutzt die technischen Möglichkeiten und nehmt ein offeriertes Impfangebot wahr! Vielen DANK für eure Unterstützung! 

Der Vorstand des Turn- und Sportverein Burgberg 1893 e. V.

Logo der Corona-Warn-App

© 2021 by TSV Burgberg 1893 e.V. | Seite aufgebaut am 01.08.2021 um 00:13:51 CEST (UTC+0200)